Sprüche zum Abschied


Leider kommt in jedem Leben der Moment, in welchem man Sprüche zum Abschied benötigt. Auch wenn wir noch so sehr versuchen, den Tod nicht Teil unseres Lebens werden zu lassen, geraten wir über kurz oder lang in die Situation in der ein geliebter oder nahe stehender Mensch nicht mehr länger unter uns weilt. Mit diesen Situationen können viele Menschen nur sehr schwer umgehen. Die einen wählen die Verdrängungstaktik, indem sie versuchen sich abzulenken und diese negativen Gedanken nicht an sich heran zu lassen. Andere stürzen sich in eine Phase der tiefen Trauer und versuchen durch lange Gespräche und viele Tränen ihre Trauer zu überwinden.

Sprüche zum Abschied – ein letzter Gruß

Trauerphasen unterscheiden sich natürlich auch in der Form, dass wir unterschiedlich stark trauern, je nach Intensivität der Beziehung, welche wir zur verstorbenen Person hatten. Handelt es sich um einen entfernten Bekannten, geht uns dieser Tod zwar nah, wir werden aber nicht in ein ähnlich großes Loch versinken, wie wir es beim Tod der besten Freundin tun würden. Genauso unterschiedlich wie die Intensität der Trauer sein kann, sind auch die Möglichkeiten Sprüche zum Abschied zu formulieren. Diese Worte kann man als einen letzten Gruß an die verstorbene Person sehen. Es werden zwar sicherlich noch Gebete an diese Person folgen, aber der letzte öffentliche Abschiedsgruß wird dieser sein.

Wichtige Worte und Sprüche zum Abschied

Aus diesem Grund ist es von großer Bedeutung, dass man bei diesem letzten Gruß die richtigen Worte wählt. Denn diese letzten Zeilen sollen noch einmal aufzeigen, wie unsere Beziehung zu der verstorbenen Person war, was wir an ihr / ihm sehr geschätzt haben und was wir für besondere Momente miteinander erlebt haben. Es gibt in diesem Fall kein Richtig und kein Falsch. Wichtig ist nur, dass man aus dem Herzen spricht und sich bewusst ist, dass Sprüche zum Abschied die Person ein letztes Mal würdigen werden.
Im Folgenden sind ein paar Beispiele für diese Abschiedssprüche (siehe auch: Trauersprüche für Freunde)zu finden. Man sollte Sie nicht eins zu eins übernehmen, denn jeder Mensch ist bzw. war anders. Aber als Anregung werden sie sicherlich eine große Hilfe in dieser schweren Zeit sein:

Jeder Abschied ist ein Sonnenuntergang, auf den unweigerlich die Morgenröte wartet.

Nichts lässt uns so sehr auf ein Wiedersehen hoffen wie der Augenblick des Abschieds.

Eine große Aufgabe des Lebens ist es, dass wir lernen müssen Abschied zu nehmen!

Wenn Tränen des Abschieds nach Freundschaft schmecken und vertraute Augen leise zu dir sprechen:
wir sind füreinander da, beginnt das Neue mit einem Lächeln.

Über das Kommen mancher Leute tröstet uns oft nichts
als die Hoffnung auf ihr Gehen.

Es ist viel dunkler, wenn ein Stern erlischt,
als es sein würde, wenn er nie gestrahlt hätte.

Einer nach dem anderen geht heim. Unfruchtbare Tränen weinen wir ihnen nach, bis auch wir abgehn.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (301 votes, average: 4,89 out of 5)
Posted in: Beileidskarten und Anderes

Leave a Comment


fünf + 1 =